Die Geschichte des Schnellkochtopfes

Einen Topf, der mit dem Prinzip des Dampfdrucks arbeitet, gab es bereits vor mehr als 300 Jahren. Der Schnellkochtopf, so wie wir ihn heute kennen, ist jedoch erst 80 Jahre alt. Dennoch erfreut er sich seitdem von Generation zu Generation weiter gleichbleibender Beliebtheit. Warum ist das so? Ist die Technik des Schnellkochtopfes wirklich noch zeitgemäß?


Wie funktioniert ein Schnellkochtopf?

Gemüse, Kartoffeln, aber auch Fleisch lassen sich im Schnellkochtopf rasch und schonend zubereiten. Verschiedene Dampfeinsätze erlauben es zudem, unterschiedliche Lebensmittel gleichzeitig im Topf zu garen.


Alle Schnellkochtöpfe in der Übersicht